Qno Chen - 'the gatekeeper'

Description:

Alt, knöchern, ein alter gebückter Mann, so beschreiben viele Besucher der Levitierenden Lust, den Schlüsselwärter. Knöchern ist dabei wohl die treffenste Beschreibung. denn Qno ist ein beseelter Automaton, hergestellt aus seinen eigenen sterblichen Überresten. In der Levitierenden Lust erfüllt Qno die Funktion des Majordomus.

Bio:

Die Möche des Tang-Nemar Klosters haben Qno aus Ehrerbietung und Respekt für seine langen Dienste als Tempelvorstand die ehre der Automatisierung erwiesen. und sein Chi und seine Knochen in diesen Automaton Transferiert. dies jedoch war nicht ganz in Qno’s Sinne, denn er hatte sich ziemlich auf sein Leben nach dem Tod gefreut. Enttäuscht und vergrämt wand er sich vom Tempel und der Religion ab und fand zuflucht hier auf der Levitierenden Lust. wo er einer seiner verborgenen uneingeschränkt Leidenschaften Nachgehen kann dem Halten von Katzen. Zur Erledigungen seiner Aufgaben hat sich Qno daher einen automatischen Gehilfen durch den Tinkerer Pjoin Tang fertigen lassen, ein Katzen–Automaton namens Mao Ze.

Trotz seiner etwas griesgrämigen Art hat Qno ein paar freunde, wie den Tinkerer, oder den Chauffeur Hao. Einzig und allein den Wachroboter Wai Phi mit seinem Hunde-Automaton kann Qno auf den tot nicht Austehen, aber das hat wohl mehr mit seinen Katzen zu tun.

Qno Chen - 'the gatekeeper'

Shangri La ChristianThier