Pjoin Tang - 'the tinkerer'

Description:

Pjoin war 15 jahre alt als er seine Beine unter einem Dampfgespann verlor. Er wurde früh von seinen Eltern an den kaiserlichen Hof verkauft und Arbeite damals in der Dampf Manufaktur. Die vorarbeiter hielten nicht viel von Arbeitssicherheit und so verlor Pjoin an jenem Tag beide Beine, als sich an der Kaiserlichen Karosse die Bremse löste, das gespann mit brachialer Gewalt nach vorne ächzte und mit seinen Stahlwalzen Pjoins Beine auf Mitte der Oberschenkel zermalmte.

Bio:

Auch wenn man sich sofort für eine Kyberne Lösung von Pjoins Situation bemühte, so war doch seine Arbeit in der Manufaktur beendet. Pjoin wurde in die Automaten Werkstatt versetzt. aus einem dampfgetrieben Rollstuhl aus sollte er die Künstliche Dienerschaft des Kaisers warten. Pjoin machte die Obrigkeit für seinen Unfall verantwortlich. Pjoin begann immer eigenbrötlerischer zu werden. Befehle und arbeitsaufträge wurden nur noch sporadisch ausgeführt, lieber arbeite Pjoin an eigenen Projekten. Als dann zusehens immer mehr Ersatzteile verschwanden hatte der damalige vorarbeiter endlich genug. er Lies die Wache Pjoins Werkstatt durchsuchen, ein Unterfangen das sich schwieriger herrausstellte als es anfangs klang. der Krüppel Pjoin hatte sich eine Privat Armee von Automaten gefertigt, die bis auf den letzten Schaltkreis kämpften. Pjoin war längst entkommen. zusammen mit seiner leibdinerin Miss Clang ist er auf der Levitierenden Lust untergetaucht.

Pjoin Tang - 'the tinkerer'

Shangri La ChristianThier